REHA

Eine Vielzahl Trainierender findet den Weg ins Studio über eine ärztliche Verordnung zum Reha-Training.
Unser Gesundheitspaket beinhaltet auch Reha-Kurse unter Anleitung speziell ausgebildeter Fachtrainer.

Hand in Hand für Ihre Gesundheit!

1. Schritt: Ärztliche Verordnung
Rehabilitationssport kann von jedem niedergelassenen Arzt verordnet werden. In der Regel wird Ihre Verordnung 50 Einheiten in 18 Monaten umfassen.

2. Schritt: Verordnung zur Krankenkasse
Reichen Sie die Verordnung bei Ihrer Krankenkasse zur Genehmigung ein. Unterschreiben Sie die Verordnung vor dem Abschicken selbst im Feld „Unterschrift des Versicherten“.

3. Schritt: Gesprächstermin vereinbaren
Sobald die Krankenkasse Ihre Verordnung genehmigt hat, rufen Sie uns bitte zwecks Vereinbarung eines persönlichen Beratungsgesprächs an.

4. Schritt: Los geht’s!
Nach dem Informationsgespräch, in dem die für Sie passgenauen Gruppen ermittelt werden, können Sie zum nächsten Termin mit Ihrem RehaSport beginnen. Bitte bringen Sie zum Training ein großes Handtuch mit und tragen Sie Sportkleidung (Sporthose, T-Shirt) und Sportschuhe.

X

Facebook